Das Rad in Bewegung bringen

Erneuerung im Handeln


Umrunde Dein Thema, das Dir auf den Nägeln brennt, das Dich lähmt
und in Unentschlossenheit festnagelt, als Akteur und als Beobachter.
Immer wieder aus neuen Positionen, Perspektiven, Haltungen, Einstellungen:
Lass Dich von den anderen spiegeln.

So bringst Du das Rad in Bewegung, bis Du auf eine neue Position kommst,
um damit zu einer Chance zu gelangen,
zu einem Schlupfloch,
zu einem Auftrieb,
zu einer Erkenntnis und einem Liebesfeuer,
das zu einem neuen Handeln führt.

Wir werden viel spielen, gestalten, malen, erkennen und umsetzen.
Mit Freude handeln und entdecken.