Chor "Der singende Garten" in Behringersdorf - Schwaig

 

Wir sind zur Zeit ca 15 Frauen (und in keinster Weise männerfeindlich).
Wir singen beherzt Lieder aus aller Welt, ein-und mehrstimmig in allen Sprachen. 
Lieder, die verbinden und aufwecken. Freudige und kraftvoll bestärkende Lieder. Gesänge der Zartheit und Verletzlichkeit. Für unsere Achtsamkeit mit diesem Geschenk Erde. Für Völkerverständigung und Frieden. Miteinander und füreinander singen, damit unsere Herzen aufgehen und wir über den Tellerrand unseres persönlichen kleinen Seins schreiten.

Wann:
Montag 20 - 21.30 Uhr

Wo:    

in Behringersdorf in der Lauferstr. 29
Die Kapelle ist ein wohlklingender, schöner Veranstaltungsraum
und Musikunterrichtsraum mit Holzfussboden In der Regel findet man gute Parkplätze. Die Kapelle ist schnell mit der Regionalbahn Richtung Herzsbruck/Pegnitz zu erreichen ca 5 Min zu Fuss.
Wie:    
Der Einstieg ist jederzeit möglich.
Das Semester beginnt jeweils März und Sept - also 2x im Jahr.
Vergünstigte Teilnahme bei Buchung des gesamten Semesters (10,- Euro pro Abend);
der Betrag ist zu Beginn des Semesters zu zahlen.
Sporadische Teilnahme ist für 15,- Euro pro Abend möglich.
Bitte vorher bei mir anmelden: 0170/7730616
Wann? Nächstes Semester:
18.Sept.2017 / -  9.Okt/ -
6.Nov/ 13.Nov / 2o.Nov/ 27.Nov /
4.Dez/ 11.Dez / 18.Dez/
8.Jan 2018 /15.Jan / 22.Jan / 29.Jan/ 14.Feb //

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldeformular

Verbindliche Anmeldung
AGBDescriptionDas Honorar für die Fortbildung muss eine Woche vor Beginn der Fortbildung auf meinem Konto eingehen. Ich gehe auf keine persönlich abgestimmt Zahlungswünsche ein. Ich versende eine Anmeldebestätigung. Wer zu spät kommt, kann nicht teilnehmen. Das Aufnehmen meiner Kursinhalte /Gesänge etc. auf handy oder sonstige Geräte ist strikt untersagt. Jegliches Weiterleiten meiner zusammenfassenden mails, die ich den Kursteilnehmern sende, ist untersagt. Bei Zuwiderhandlungen schalte ich einen Rechtsanwalt ein. Bei einem Rücktritt von einer Anmeldung spätestens eine Woche vor Beginn der Fortbildung behalte ich egal welcher Grund vorliegt 70% der gesamten Honorars ein. Bei späterem Rücktritt wird das gesamt Honorar einbehalten. Wenn die Fortbildung nicht stattfinden sollte, so wird 100% des Honorars rückerstattet bzs Fehlzeiten von mir nachgeholt. Die Haftung von Ulrike Bellemann, der Heilkunst der Seele für Schäden jedwelcher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist ausgeschlossen.Ulrike Bellemann ist keine Ärztin, noch Therapeutin. Die von ihr angewandte Methoden und Techniken werden viele Jahre nach bestem Gewissen vermittelt. Die eigene Heilreise der Seele geschieht selbstverantwortlich und sie ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker oder eine notwendige Therapie. Die Verantwortung liegt vor, während und nach den Kursen, Seminaren, Projekten und Heilsitzungen ganz bei der Person. Gesundheitliche Einschränkungen, Medikamenteneinnahme oder sonstige Trübung der Verfassung, durch welche Ursache auch immer, sind Frau Ulrike Bellemann sofort mitzuteilen bzw. durch ein Attest zu belegen. Eine laufende Behandlung soll auf keinen Fall unterbrochen, noch abgebrochen werden. Es werden keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen im medizinisch/psychiatrischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne von Ulrike Bellemann ausgeübt. *