Fortbildung in Seelengesang und Heilgesang

Unser Stimme besitzt heilsame Kräfte. Wir können mit ihr mit einer entsprechenden Grundhaltung und Absicht heilsame Schwingung auf natürliche Weise übertragen. Dazu benötigen wir u.a. eine gesunde Erdung, ein geöffnetes Herz und den freien Zugang zur eigenen Seele und zu der Seele dessen, was wir  "besingen" möchten. Wir können Seelengesang aussenden und auch die Botschaften aus der Seelenwelt empfangen und "lesen" unabhängig davon, wo wir uns befinden. Seelengesang ermöglicht die Kommunikation mit allem, was eine Seele hat. Die kleinste Zelle im Körper hat eine Seele. Wir können durch Seelengesang Bereiche des Körpers erreichen, die selbst hoch komplizierte medizinische Geräte nicht erreichen können.
Durch Seelengesang aktivieren wir die Selbstheilungskräfte des Körpers. Wir können die Seele eines Organs, des ganzen Körpers, aber auch die Seele einer psychischen Situation, die Seele einer Beziehung, oder des Arbeitsplatzes, etc. besingen.
Für Seelengesang benötigen wir keine schöne Stimme und keine Stimmausbildung, sondern Hingabe. Ist der Zugang zur eigenen Seele hergestellt, wird man erstaunt sein, was da hervor sprudelt.
Mit Seelengesang segnen wir hörbar, aber auch im Stillen. Es ist ein mächtiges Werkzeug - wo auch immer wir sind - unsere Liebe zu verschenken und die Botschaft und den Ruf unserer Seele hier auf Erden ganz und gar zu verwirklichen.
Ich freue mich, Dich in der Fortbildung Seelengesang und Heilgesang begrüssen zu dürfen. Du wirst sie in mehreren Modulen durchlaufen, die in den nächsten Wochen hier mit Inhalt und Terinen versehen werden. Sie bauen aufeinander auf.

Wenn wir der Seele erlauben, das sie durch uns singt, erklingen innere Welten. Seelengesänge sind Melodien und Laute, die in der Seele gespeichert sind und ihre Frequenz und Schwingung zum Ausdruck bringen. Es entstehen Töne, die mit dem Verstand nicht zu greifen sind, die jedoch grosse Heilwirkung haben. Der Hörer/ die Hörerin kann sie nur mit dem eigenen Herzen und der eigenen Seele "lesen".

Seelengesang Beispiel 1

Seelengesang Beispiel 2: Jaguar

 

 

Rückmeldung von Teilnehmer/innen

 

"Liebe Ulrike,

ich danke dir für deine warmherzige, geerdet kraftvolle und feinfühlige Leitung und Begleitung!

Mit dieser Begeisterung, Flexibilität und Sensibilität von dir in den Seelengesang eingeführt zu werden, hat mir Mut und Hoffnung mitgegeben, das durchzulassen, was da noch (hoch-)kommen kann, das zuzulassen, was sich in Größe und mit Strahlen entwickeln will...!

Dein offen herzvolles Mitgehen und Begleiten von dem, was sich entweder bei Einzelnen oder in der Gruppe als Ganzes im Laufe des Wochenendes auftat und zeigte, war wunderbar.

Danke, danke, danke."

 

"Ich bin wirklich froh, dass ich das Seminar besucht habe. Habe mich nach dem Seelengesang im Weberhaus seit langem mal wieder so richtig frei gefühlt und habe die Themen vergessen, die mich in Schach halten. Du bist eine feinfühlige Frau mit einer natürlichen Autorität, von der ich mich gerne führen lasse, Du vermittelst Sicherheit, Hoffnung, Wertschätzung und bist dabei sehr intuitiv. Auch deine aussagefähige Stimme, dein Lachen und deine positive Ausstrahlung … haben wohl schon alleine Heilwirkung. Der Nachmittag im Weberhaus war für mich unvergesslich … das Lied: wir singen für dich, wir nehmen dich so an wie du bist … dann die Unterstützung beim ersten Heilgesang …. (vor dem ich so „Angst“ hatte), wirklich wunderbar."

 

"Ich mache täglich Seelengesang für mein inneres Kind und nähre und tröste es damit. Ich bin sehr dankbar, dass ich durch die Einweihung in den Seelengesang eine wunderbare Medizin erhalten habe. Das gibt mir viel Kraft und Selbstvertrauen. Beim Anschauen der Schattenseiten und wunden Punkte fühlte ich mich sicher geführt und unterstützt von Dir. Herzlichen Dank für Deine feinfühlige,geerdete und humorvolle Kursleitung:)

es schwingt immernoch:) nach,ich bekomme neue Impulse,geistige downloads...,vor 2 Wochen hatte ich eine Art von Vision;ich saß im Wohnzimmer:da spürte ich über mir eine starke Schwingung-ich sah Maria mit einem goldenen Herzen,das wundervoll strahlte.

Mein Kopf wurde zu einem Kelch und empfing die Strahlen."

 

"Vom ersten Moment an - im Grunde schon beim Lesen deiner Anzeige - habe ich gewußt und gespürt, dass ich bei dir und deiner Arbeit genau richtig bin. Dieser chinesische Doktor hat mich nicht wirklich interessiert, sondern das was seine Zutat, in deinem Kessel mitgekocht und durchgegart, hervorbringt. Entsprechend, konnte ich nicht wirklich nachvollziehen, wie einige der Frauen, sich so an seinem Buch festgebissen haben. Mein Eindruck war, du hattest dich verpflichtet gefühlt, ihm gegenüber Loyalität zu zeigen. Dein eigener Gesang ist aber schon von Anfang an mehr als nur durchgespitzt. Du hast seine Übungen immer mehr losgelassen, und wir wurden zum Heilkreis a la Ulrike. Mir hat das sehr gefallen und ich durfte bei dir tiefe Heilungsprozesse erleben. Deine Arbeit ist mir so zutiefst nahe und vertraut, dass ich leicht meine Türen dafür aufmachen konnte. Ich habe mich immer liebevoll wahrgenommen und tatkräftig unterstützt gefühlt, von einer Schwester. Danke, dass du so wunderbar Raum geschaffen hast, für die heilsame Wandlung der jeweils aktuellen Themen! Danke für dein Vertrauen in das Wunder, dass Heilung geschieht, wenn wir sie einladen. Danke dass du dein Wissen teilst und erfahrbar machst, wie dieses Einladen möglich wird."

 

"Liebe Ulrike,

ich danke dir für deine warmherzige, geerdet kraftvolle und feinfühlige Leitung und Begleitung!

Mit dieser Begeisterung, Flexibilität und Sensibilität von dir in den Seelengesang eingeführt zu werden, hat mir Mut und Hoffnung mitgegeben, das durchzulassen, was da noch (hoch-)kommen kann, das zuzulassen, was sich in Größe und mit Strahlen entwickeln will...!

Dein offen herzvolles Mitgehen und Begleiten von dem, was sich entweder bei Einzelnen oder in der Gruppe als Ganzes im Laufe des Wochenendes auftat und zeigte, war wunderbar.

Danke, danke, danke."